Bandagenserie GO

Bandagenserie GO


Diese Gelenkbandagenserie die den schönen Namen GO trägt, bestehend aus Hand-, Fuß-, Knie-, Ellenbogen- und Lumbalbandage, wird insbesondere zur Stabilisierung nach Sportverletzungen eingesetzt.
Ein wichtiges Detail dabei: Die GO Bandagen zeichnen sich durch Silikon-Pelotten zur gezielten Ansteuerung von propriozeptiven Arealen zur Schmerzreduktion und Korrektur der Haltung aus. Sie unterstützen so den Patienten in seinem Bewegungsablauf und gewährleisten einen optimalen Heilungsverlauf und den höchsten Tragekomfort.
Alle Bandagen sind in den drei Farbvarianten Hell, Dunkel und Hautfarbe erhältlich.
Das Gestaltungskonzept und dessen einzelne Ausführungen in unterschiedlichen Größen stammen von jojorama.

GO Bandagenserie  |  Kunde Thuasne GmbH, Großburgwedel |  Jahr 2008  |  www.thuasne.de