Kniebandage ausgezeichnet

10.11.2015 
Die Kniebandage „Dynamics Plus“ für Ofa Bamberg wurde mit dem „German Design Award 2016“ ausgezeichnet. Somit ist sie doppelt erfolgreich: im letzten Jahr bekam sie bereits den „red dot design award“ vom Designzentrum in Essen.
… to be continued!

Jurybegründung:
Barbara Friedrich | Prof. Karin Schmidt-Ruhland | Frank A. Reinhardt

Die Dynamics Plus Kniebandage verfügt über eine spezielle „Plus-Pelotte“, durch die der stabilisierende Effekt von Kompressionsbandagen verstärkt wird. Die Ausläufer am Oberschenkel stimulieren die Muskulatur, während die Region um die Kniescheibe effektiv massiert wird. Dabei gewährt die Arthroflex® Komfortzone höchsten Tragekomfort in der sensiblen Kniekehle. Ihr patentiertes Spezialgestrick besteht aus zwei hauchdünnen Lagen, die sich bei Bewegung gegeneinander verschieben und so die Faltenbildung minimieren. Ein technologisch ausgereiftes Produkt, das auch mit seiner sportlichen Optik überzeugt.

Der German Design Award wir jedes Jahr vom Rat für Formgebung verliehen.

Der Rat für Formgebung ist eine unabhängige und international agierende Institution, die Unternehmen darin unterstützt, Designkompetenz effizient zu kommunizieren, und die gleichzeitig darauf abzielt, das Designverständnis der breiten Öffentlichkeit zu stärken. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in den Bereichen der Marken- und Designbewertung, der strategischen Designberatung sowie der Designforschung und des Wissenstransfers. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages vom Bundesverband der Deutschen Industrie und einigen führenden Unternehmen als Stiftung gegründet, setzt sich der Rat für Formgebung mit seinen Wettbewerben, Ausstellungen, Konferenzen, Seminaren und Publikationen für gutes Design ein. Dem Stifterkreis des Rat für Formgebung gehören aktuell über 220 in- und ausländische Unternehmen an, die mehr als 2 Millionen Mitarbeiter beschäftigen.
 

Dynamics Plus Kniebandage

Dynamics Plus Kniebandage